Liebe Fahrschüler,
Liebe FahrschülerInnen,


COVID-19 UPDATE gültig ab dem 8. März 2021

Theoretische und praktische Unterrichte sind unter Einhaltung der Hygiene Maßnahmen wieder möglich.

(1a) Soweit nach dieser Verordnung das Tragen einer qualifizierten Mund-Nasen-Bedeckung vorgeschrieben ist,
gilt Absatz 1 mit der Maßgabe, dass eine medizinische oder vergleichbare Maske oder eine Maske
ohne Außenventil der Standards FFP2, FFP3, N95, KN95, P2, DS2 oder KF94 zu verwenden ist!


 

Um einen effizienten und reibungslosen Einstieg zu erreichen
und gleichzeitig die notwendigen Schutz Maßnahmen einzuhalten, haben wir
ein paar Grundsätze für den theoretischen und praktischen Unterricht aufgestellt.

Praktische Ausbildung:

  • Es ist ein Mund-Nase Schutz zu tragen
  • Es befindet sich nur ein Fahrschüler  und Fahrlehrer im Auto
  • Fahrzeuge werden vor- und nach der Fahrstunde desinfiziert und gereinigt
  • Benutzung von Hand Desinfektionsmittel vor der Fahrt
  • Fahrzeuge werden ausreichend belüftet

Theoretischen Unterricht:

  • Betreten der Räumlichkeiten nur mit Mund-Nase Schutz
  • Abstand 1,5m einhalten
  • Hand Desinfektionsmittel benutzen
  • Geordnetes Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten

Unter Einhaltung dieser Maßnahmen, können wir Dir unter Covid-19 einen sicheren Umgang gewährleisten.

Hier bist du wichtig, damit wir dir als Fahrschüler(m/w) eine gute und solide Führerscheinausbildung anbieten können.
Mein Team und ich begleiten Euch durch die komplette Ausbildung in Theorie und Praxis.
Das gemeinsame Ziel sollte es sein, das Erlernte umzusetzen – zum Schluß –  Prüfung erfolgreich zu meistern.